harfenjule
konzertfilme auf der roten insel:
harfenjule und jana berwig zu besuch in der werkstatt
janaberwig
berlin-schöneberg tel01773595357
stjowe

geigenbau logo
kunst


eingang

ich suche die schönheit in der welt, in den alltäglichen dingen. ich suche sie in den hellen und dunklen seiten der gefühle, in der natur, im entstehen und geboren werden, in der ordnung, im chaos, in der auflösung, im verfall.

ich verstehe musikinstrumete und kunst (darstellende und bildende) als gebrauchsgegenstände (nicht vorrangig als sammelobjekt). mein augenmerk liegt darauf sie in das leben zu bringen (mein leben und das der menschen um mich herum). musik und kunst  soll verschönern, helfen, spiegeln.

beim instrumentenbau, reparieren und warten versuche ich die schönheit der form und des klanges zusammen zu finden, und alle möglichkeiten zu öffnen um dem ton jeden ausdruck geben zu können.

in der kunst kann ich durch reduktion in form und farben auf das wesentliche fokussieren, sachen zu sehen und hervorzuheben, die im alltag nicht auffallen oder oft übersehen werden. durch reduktion kann der ausdruck verstärkt werden.

ich versuche schönheit wieder in die welt zu geben, durch meine arbeit, mein leben, meine begegnungen mit anderen menschen. dadurch kann freude am DaSein entstehen. dies ist immer eine gratwanderung zwischen den extremen, ein ringen um die Mitte.


stefan weber

vita

stefan weber

1975 geboren in berlin, aufgewachsen in gera

1990 gründung des schattentheaters "wandernder schatten" (märchenaufführungen für kinder).

1993 erste experimente mit druckgrafik (holzschnitt, linolschnitt)

seit 1995 schwarz/weiß & farb- fotografie & entwicklung von schwarz/weiß

1996 /1997 zeichenkurs bei eberhard dietzsch in gera

1997 beginn mit ölmalerei. schrittweise aneignung und verfeinerung weiterer drucktechniken (holzschnitt, linolschnitt, kaltnadel, radierung, siebdruck, vernis mou, mezzotinto und mehrfarbige drucke in verschiedenen techniken)

1997 - 2001 ausbildung als geigenbauer in mittenwald

seit 2001 in berlin tätig als geigenbauer und künstler




impressum